Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

1.000 m² ebenerdige, stützenfreie Halle inkl. 245 m² Büro-/Sozialtrakt

Immobilientyp
Vermietung - Halle/Produktion
Hallenansicht Büro-/Ausstellungsgebäude

1.000 m² ebenerdige, stützenfreie Halle inkl. 245 m² Büro-/Sozialtrakt

Gesamtfläche
1.005 m²
Lager/Produktionsfläche
760 m²
Nebenfläche
245 m²
Grundstück
3.000 m² Eckgrundstück
Grundstücksfläche
3.000 m²
Objekt-Nummer
2011-con1
Ort
14772 Brandenburg an der Havel
Baujahr
1994

Preise und Kosten

Kaltmiete
3,90 € pro m²
Nebenkosten
2,00 € pro m²
Kaution
3 Monatsmieten
Bezugsfrei ab
kurzfristig möglcih

Energie

Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Endenergiebedarf
215 kWh/(m²*a)
Heizungsart
Gas-Heizung
Baujahr der Anlage
1994
Befeuerungsart / wesentliche Energieträger
Gas
Energieausweis-Erstellungsdatum
ab 01. Mai 2014
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Nein
Energieausweis-Gültigkeitsdatum
01.03.2026
Beschreibung
Die Halle (Nutzfl. ca. 760 m²; Grundmaß 30,5 m Breite und 24 m Tiefe) ist vom befestigten Hofbereich über 3 einfahrbare Tore (Maße ca. 3,6 m Höhe x 3 m Breite) anfahrbar, davon führt ein Tor direkt in die Waschhalle und ein Tor zu den beiden Grubenarbeitsplätzen (ca. 8 m Länge und 1 m Breite). Das 3. Tor führt direkt in den Bereich des von der Kranbahn (3,2 Tonnen) überspannten vor¬deren Hallenschiffes. Die beiden Hallenhälften sind jeweils stützenfrei.
Das rückwärtige Hallenschiff wurde schwerpunktmäßig als Lager genutzt. Zur Hofseite verfügt die Halle über ein ca. 1,5 m tiefes Vordach.
Im linken Hallenteil hinter der Waschhalle befindet sich der Hausanschlussraum, die Zentralheizung für das Gesamtobjekt (Gaswarmwasser) und der Druckluftraum mit Kolbenkompressor. Daran schließen sich 2 weitere kleine Lager-/Werkstatträume mit direktem Aussenzugang an. Darüber befindet sich eine Galeriebene mit 2 Büroräumen/Leitstand, die über eine Stahltreppe aus der Halle erschlossen wird.
Sozialtrakt: Der zugehörige Sozialtrakt (für ca. 10 MA, 2 Duschen, 4 HWB, 2 WC, 2 PP, Umkleideraum) befindet sich im Erdgeschoss des Bürogebäudes und hat einen einigen Außenzugang von der Hallenseite. Nuzfläche ca. 45 m².

Architektonisch aufwendig gestaltetes 2-geschossiges Gebäude, welches durch die geschossübergreifende, komplett verglaste Ausstellungshalle auf der Nord-/Ostseite geprägt ist. Das Gebäude verfügt über je einen Kundeneingang zum Haupttreppenhaus und zur Ausstellungshalle, da¬neben bestehen 2 rückwärtige Zugänge zur Anbindung Richtung Halle.
Das Obergeschoss (Nutzfläche ca. 200 m²) wird separat über das Treppenhaus an der Nord-/ Ostseite erschlossen und verfügt über einen eigenen WC-Bereich (je 1 Kabine D+H). Das Obergeschoss ist aktuell in 5-6 Büroräume aufgeteilt für je ca. 2-6 Arbeitsplätze.
Büroausstattung: i.d.R. Brüstungskanal, teilweise Erdtanks, entspiegelte Deckenleuchten, Gegensprechanlage, strapazierfähiger Nadelfilzbelag.
Ausstattung
Der vorherige Nutzer hat eigene Elektro-, Druckluftinstallationen durchgeführt, die im jetzigen Zustand übernommen werden können. Die vorhandene Alarmanlage im Bürogebäude (mit Aufschaltung zum Wachschutz) kann bei Bedarf wieder in Betrieb genommen werden.
Lage
Verkehrsgünstige Lage an der B102 (Rathenower Landstraße) im großen Gewerbegebiet Hohenstücken, am nördlichen Stadtrand von Branden¬burg an der Havel. Entfernung zum Berliner Ring A 10 ca. 20 km.
Brandenburg ist eine kreisfreie Stadt mit gut 70.000 Einwohnern.
Es besteht eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel.