Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

4.000 m² Gewerbegrundstück mit 1.050 m² Halle zzgl. 420 m² Büro an der B1/B5

Immobilientyp
Verkauf - Halle/Produktion
Zufahrt Grundriss EG Hallenansicht Nordseite Zufahrt

4.000 m² Gewerbegrundstück mit 1.050 m² Halle zzgl. 420 m² Büro an der B1/B5

Gesamtfläche
1.470 m²
Lager/Produktionsfläche
1.050 m²
Nebenfläche
420 m²
Grundstück
Gewerbegrundstück
Grundstücksfläche
4.000 m²
Objekt-Nummer
2438
Ort
15566 Schöneiche
Baujahr
2001

Preise und Kosten

Kaufpreis
1.450.000,00 €
Bezugsfrei ab
nach Vereinbarung
Courtage
5,95 des Kaufpreises inkl. MwSt. inkl. MwSt

Energie

Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Energieverbrauchskennwert
37,6 kWh/(m²*a)
Heizungsart
Gas-Heizung
Baujahr der Anlage
2001
Befeuerungsart / wesentliche Energieträger
Gas
Energieausweis-Erstellungsdatum
ab 01. Mai 2014
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Nein
Energieausweis-Gültigkeitsdatum
03.12.2028
Beschreibung
Moderne Lager-/Servicehalle auf einem rd. 4.000 m² großen, gut geschnittenen Gewerbegrundstück. Das Grundstück liegt im Gewerbegebiet Schöneiche-Nord in unmittelbarer Nähe zur B1.

900 m² Hallenfläche mit Kühlräumen und Rampe zzgl. 150 m² ebenerdige Büroflächen und Haustechnik;
220 m² Büro-/Sozialflächen im OG, sowie 175 m² Lagergalerie/Archivflächen.

Die Halle (Fa. Exklusivbau Weiden) hat ein Grundmaß von ca. 25 m *
40 m = rd. 1.000 m², zzgl. Rampenandienung. Im Gebäude ist an der West- und Nordseite der Halle ein 2-geschossiger Büroeinbau vorhanden, über die gesamte Straßenfront verläuft eine Rampe.
Bei der Hallenkonstruktion handelt es sich um eine stützenfreie Stahlskelettkonstruktion mit Wänden aus gedämmten Trapez-Sandwichelementen, der Sockel besteht aus Stahlbetonelementen mit Dämmung.

160 m² großer Bürotrakt mit 5 Räumen und Foyer, sowie ca. 60 m² großer Sozialtrakt getrennt für Damen und Herren (Umkleide, 2 Duschen und WCs mit HWB) sowie Teeküche/Pausenraum.
Ergänzend befindet sich im OG eine ca. 175 m² große Lagergalerie/ Archivfläche mit Beschickungsmöglichkeit aus der Halle über Stapler.
Ausstattung
Die Aufteilung der Halle erfolgt im EG in ein Großraum-Büro mit vorgelagertem Eingangsbereich von insgesamt ca. 100 m² sowie 4 in der Halle aufgestellte Kühl-/Tiefkühlräume mit Größen von 12 m² - 46 m².
Lage
Das Gewerbegebiet Schöneiche Nord liegt in östlicher Stadtrandlage von Berlin und ist durch die Hauptverbindungsachse B1/B5 verkehrsgünstig angebunden. Mit dieser 4-spurigen Ausfallstraße ist ein direkter Zugang zum Berliner Ring (A 10) sowie Richtung Ost-Berliner Zentrum (über Berlin Mahlsdorf) gewährleistet.