Diese Website verwendet COOKIES. Dieser Cookies sind notwendig für den Betrieb der Webseite. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

3.900 m² Kalthalle, 12 m Deckenhöhe, südwestlich von Potsdam

Immobilientyp
Vermietung - Halle/Produktion
Innenansicht Außenansicht

3.900 m² Kalthalle, 12 m Deckenhöhe, südwestlich von Potsdam

Gesamtfläche
3.900 m²
Lager/Produktionsfläche
3.900 m²
Objekt-Nummer
2220-con
Ort
14542 Werder
Baujahr
1985

Preise und Kosten

Kaltmiete
2,50 € pro m²
Nebenkosten
0,50 € pro m²
Bezugsfrei ab
ab sofort
Courtage
2,98 Monatskaltmieten inkl. MwSt. inkl. MwSt
Courtage Details
2,98 Monataskaltmieten inkl. MwSt.

Energie

Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Nein
Beschreibung

Zur Vermietung steht auf einem 14.000 m² Grundstück eine saubere ca. 3.900 m² hohe Kaltlagerhalle. Die hohe zweischiffige Kaltlagerhalle (DDR-Normbauhalle in Stahlbetonskelettbauweise mit Betonkassettendach, Rastermaß von 6 m) hat ein Grundmaß von ca. 109 m * 36 m (Höhe ca. 12m -13m) und eine ebenerdige Andienung über 2 große Rolltore (7 m Höhe x 4,5 m Breite und 4,5 m x 4,5 m), keine Unterkellerung. Die Halle ist thermisch sehr stabil und lässt sich durch mobile Speditionsheizungen relativ leicht frostfrei halten. Belichtung durch erhöhte Lichtbänder mit Doppelstegplatten. WC-Nutzung möglich. Büroflächen nach Vereinbarung.

Ausstattung

ZUFAHRT: Auch für Schwer-LKW und Lastzüge gute Zufahrtsmöglichkeiten. HOF: Auch für Lastzüge ausreichende Rangier¬möglichkeiten auf dem teilweise befestigten (mittels Betonplatten) Hof. Für Stadt-LKW geeignete Hofumfahrung ist auf dem Grundstück vorhanden. TORE: Zwei große moderne Rolltore.

Lage

Südwestlich von Potsdam mit guter Anbindung durch öffentliche Verkehrsmittel (RB) und zur Autobahn (Berliner Ring A10) sowie über die B1 Richtung Potsdam und Brandenburg an der Havel.