Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

217 m² Laden-/Gewerbeeinheit nahe Gesundbrunnen Center

Immobilientyp
Vermietung - Einzelhandel
Objektansicht EG 217 m² Ansicht Ladeneinheit

217 m² Laden-/Gewerbeeinheit nahe Gesundbrunnen Center

Gesamtfläche
217 m²
Verkaufsfläche
154 m²
Objekt-Nummer
2503-con1
Ort
13357 Berlin

Preise und Kosten

Kaltmiete
30,00 € pro m²
Nebenkosten
2,20 € pro m²
Kaution
3 Monatsmieten
Bezugsfrei ab
ab sofort
Courtage Details
Provisionsfrei für den Mieter!

Energie

Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Nein
Beschreibung
Das 8-geschossige Büro- und Geschäftshaus besticht vor allem durch seine markante Ecklage. Zum Objekt gehört eine Tiefgarage. Sämtliche Einheiten im Objekt werden gewerblich genutzt.
Ausstattung
Die derzeit zur Anmietung stehende Laden-/Gewerbeeinheit mit ca. 217 m² im EG wurde zuletzt als Spielcasino genutzt. Sie verfügt derzeit über einen ca. 110 m² Großraumbereich, einen weiteren Büroraum, Lagerraum und WC-Einheiten, getrennt für Damen und Herren sowie eine behindertengerechte Toilette.
Lage
Sehr verkehrsgünstige Lage im Bezirk Mitte (Stadtteil Wedding) nahe dem Bahnhof Gesundbrunnen an einer Hauptverkehrsstr. mit sehr guter Anbindung durch öffentliche Verkehrsmittel.
Sonstiges
Die Einheit wird vollständig renoviert, mit neuer Datenverkabelung sowie neuen Bodenbelägen nach Mieterwunsch übergeben. Weitere Umbau- und Ausstattungswünsche können berücksichtigt werden. Stellplätze können in der objekteigenen Tiefgarage angemietet werden. Der Energieausweis wurde beim Eigentümer angefordert und wird nachgereicht.